MÖVE AKTION: 
10% Rabatt auf alle Bademäntel**

>>Jetzt Shoppen & sparen<<
Ihr Code:
HERBST10
-10%
  • Bademäntel in den Warenkorb legen
  • Code "HERBST10" eingeben
  • 10% sparen 
Kostenloser Versand (D) ab 40€
Direkt vom Hersteller
Kostenloser Rückversand
Gewusst wie

Winterbettwäsche: Welche Bettwäsche passt im Winter?

Winterbettwäsche: Das zeichnet sie aus

Wer nachts im Winter kuschelig-warm liegen möchte, kann sich mit spezieller Winterbettwäsche helfen. Sie soll wärmen, aber gleichzeitig kein nächtliches Schwitzen verursachen.

Eine leicht angeraute Oberfläche sorgt für Wärme und diese Struktur finden Sie bei Biber- und Flanell-Bettwäsche. „Biber“ kommt vermutlich tatsächlich vom gleichnamigen Säugetier, das ein dichtes, wärmendes Fell hat. Flanell ist etwas feinfädiger als Biber und damit auch etwas leichter – wer schnell schwitzt, sollte darum eher Flanellbettwäsche wählen. Die wärmende Eigenschaft und den sanften Flausch haben aber beide Stoffe.

Jersey hingegen ist ein klassisches Material für Ganzjahresbettwäsche. Dieser Stoff wirkt klimaregulierend, ist aber gleichzeitig saugfähig. Außerdem gibt es Bettwäsche tatsächlich auch aus Frottier, auch wenn das bisher eher die Ausnahme ist. Die spezielle Oberflächenbeschaffenheit sorgt aber ebenfalls für Wärme und ist darum natürlich bei Handtüchern so beliebt.

Material: Welche Bettwäsche wärmt im Winter?

Aus welchem Material die Bettwäsche im Winter sein sollte, ist ein wenig abhängig von der Umgebungstemperatur und auch möglichen Allergien. Baumwolle ist hier üblich und kann zu unterschiedlichen Stoffen, also auch Biber und Flanell, verarbeitet werden.

Einige Winterbettwäschesets haben aber auch einen Wollanteil, der zusätzlich wärmen soll. Darüber hinaus gibt es Bettwäsche aus Microfleece, die aus einer Polyester-Mischfaser besteht und so schnell trocknet und bügelfrei ist. Diese Bettwäsche ist außerdem besonders flauschig.

Tatsächlich kann auch Satinbettwäsche aus 100% Baumwolle im Winter wärmen, dann aber besser in einer etwas dichteren, festeren Qualität. Die glatte Oberfläche sorgt normalerweise für Kühle im Sommer.

Für die kalte Jahreszeit empfehlen wir die luxuriöse Bettwäsche möve NOBLESSE in dichter Webart und mit eleganten Details.

Winterbettwäsche waschen

Auch im Winter sollten Sie darauf achten, Ihre Bettwäsche regelmäßig zu wechseln und zu waschen. Welche Temperatur Sie wählen dürfen, hängt vom Material ab, prüfen Sie darum immer die Pflegehinweise. Das Waschen bei 60° C empfehlen wir, um dauerhaft hygienisch zu schlafen – bei Baumwolle eigentlich kein Problem.

Es gibt auch spezielle bügelfreie Bettwäsche, die aber oft mit Chemikalien behandelt wurde. Grundsätzlich hilft bei der Auswahl von Bettwäsche das Oeko-Tex-Siegel weiter und zeigt Ihnen, dass Sie ein schadstofffreies Produkt erwerben.

Grundlage für warme Nächte: die richtige Bettdecke

Gute Bettwäsche für den Winter ist ein Punkt, aber ohne die passende Bettdecke hält sie nicht so warm, wie sie könnte. Einige Bettdecken sind besonders dünn und daher eher für laue Sommernächte geeignet. Winterbettdecken sind deutlich dicker und halten so kühle Temperaturen vom Körper ab. Ob Daune oder Kunstfaser, ist heutzutage nicht mehr so entscheidend.

Achten Sie bei der Auswahl der Bettdecke auch auf die passende Größe: Üblich sind für Einzelbetten die Standardmaße 135 x 200 cm sowie 155 x 220 cm. Die größeren Bettdecken eignen sich speziell für Menschen, die von den Zehenspitzen bis zum Hals unter ihrer Decke liegen möchten. Für Paare, die gerne unter einer Decke kuscheln, gibt es diverse Komfortgrößen im Angebot, z.B. 200 x 200 oder 220 x 240 cm etc.

Mit einer geeigneten Matratze, beispielsweise aus Schaumstoff, und einem atmungsaktiven Bettlaken legen Sie darüber hinaus die Grundlage für einen erholsamen Schlaf, auch im Winter. Praktisch sind hier Spannbettlaken, die Sie einfach über die Matratze ziehen können, ohne sie mühevoll rundum festzustecken.

Wärmender Mantel am Wintermorgen

Nach einer Nacht in warmer Bettwäsche fällt das Aufstehen manchmal besonders schwer: Schließlich liegt die ideale Schlaftemperatur bei 16-18° C – das kann morgens schon mal einen Temperaturschock bedeuten. Gut gewärmt sind Sie nach dem Verlassen des Betts mit einem eleganten Morgenmantel oder flauschigen Bademantel. Die Länge sollten Sie dabei so wählen, dass der Mantel über Ihre Knie fällt – ob Kapuzenmantel oder nicht, entscheiden Sie selbst.

Wir wünschen eine erholsame Nacht und einen guten Start in den Tag!

Produkte in diesem Beitrag
möve LUXURY Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm möve LUXURY Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm
Bettwäsche
89,90 €
möve Spannbettlaken 100x200 cm möve Spannbettlaken 100x200 cm
Bettwäsche
39,90 €
möve NOBLESSE Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm möve NOBLESSE Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm
Bettwäsche
119,00 €
möve LUXURY Kissenbezug 80x40 cm möve LUXURY Kissenbezug 80x40 cm
Bettwäsche
19,95 €
möve NOBLESSE Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm möve NOBLESSE Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm
Bettwäsche
119,00 €
möve LUXURY Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm möve LUXURY Bettwäsche 135x200 cm + 80x80 cm
Bettwäsche
89,90 €
möve Spannbettlaken 100x200 cm möve Spannbettlaken 100x200 cm
Bettwäsche
39,90 €
Newsletter

PROFITIEREN SIE VON EXKLUSIVEN ANGEBOTEN UND ERFAHREN SIE IMMER ZUERST VON TOLLEN AKTIONEN UND DEN NEUSTEN MÖVE KOLLEKTIONEN.

Flauschige Badteppiche