BLACK SALE - letzte Chance: 
20% Rabatt auf alles inkl. Sale**

>>Jetzt sparen<<
Ihr Code:
BLACK20 -20%
  • Artikel in den Warenkorb legen
  • Code "BLACK20" im Warenkorb eingeben
  • 20% sparen
Kostenloser Rückversand
Kostenloser Versand (D) ab 40€
Direkt vom Hersteller

Samtig weich: Handtücher mit Chenille

 

Was ist Chenille?

Chenille ist ein Material, das eine samtartige, flauschig-weiche Oberfläche hat. Der Name für das Material und das gleichnamige Garn kommt aus dem Französischen und bedeutet „Raupe“ – denn das Chenillegarn erinnert durch den kurzen, abstehenden Flor an eine Raupe.

Für die Herstellung von Chenillegarn braucht man spezielle Maschinen. Nur so wird das Garn robust und gleichzeitig samtig und weich. Chenille fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist sowohl für Kleidung als auch für Heimtextilien geeignet.

Chenille kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen, beispielsweise Baumwolle, Baumwoll-Mischgewebe oder Kunstfasern. Dadurch unterscheiden sich auch die Eigenschaften der Stoffe und letztlich auch die der gefertigten Produkte.

Wofür eignet sich Chenille?

Chenillegarn war ursprünglich als Stickgarn gedacht, so konnten besondere Effekte erzielt werden. Doch auch bei Vorhängen wird das voluminöse Garn gern eingesetzt und eignet sich hervorragend als Thermo-Vorhang – denn Wind und Kälte können schlechter durch den dichten Flor dringen.

In den 1990er Jahren war Chenille auch in der Mode äußerst beliebt, oft in Form von Strickpullovern oder Schals. Diese Kleidungsstücke haben in den letzten Jahren eine Art „Comeback“ gefeiert und halten besonders in der kalten Jahreszeit warm.  

Vielleicht kennen Sie Chenille aber auch von Kissenhüllen oder Sofabezügen. Im Gegensatz zu Cord – übrigens auch wieder modern – zeigt sich bei Chenille aber nicht nur eine Rippenstruktur, sondern der feine Flausch. Ähnlich wie bei Velours – z.B. in unserer Kollektion MÖVE BAMBOO LUXE – sind die Fasern beweglich und weich, aber trotzdem robust.

Handtücher mit Chenille

 

Chenille ist auffällig und flauschig, kann aber im Allover-Look manchmal etwas „viel" wirken. Geschickt eingesetzt und modern verarbeitet ist der Vintage-Schlaucheffekt aber trendig und strahlt Gemütlichkeit aus.

Die Handtücher MÖVE WELLNESS und MÖVE LOFT sind zwei gute Beispiele für den Einsatz von Chenille, das hier als Akzent in Form von Biesen eingesetzt wurde. So entsteht ein Strukturunterschied zu den Frottierschlingen, der optisch spannend ist und sich überdies auch angenehm weich auf der Haut anfühlt. Die Chenillebiesen bestehen aus reiner Baumwolle und sind ebenso hochwertig und saugfähig wie Baumwollfrottier. Entdecken Sie auch den weichen MÖVE WELLNESS Kapuzenmantel bzw. die attraktiven Sauna-Artikel Kilt und Sarong, die ebenso durch ihr attraktives Biesen-Design beeindrucken. 

Die Serie MÖVE LOFT hält darüber hinaus einen flauschigen Unisex-Kimono mit dezenter Biesenbordüre bereit.  Um das Design nicht zu überladen, wurden Frottier und Biesen ganz bewusst in derselben Farbe gehalten. Eine leichte Duschvorlage – diesmal mit Allover-Biesen ergänzt die Kollektion perfekt und sorgt für einen schönen Kontrast. Zusammen mit den Handtüchern und Kleinteilen ergibt sich so ein stimmiger und interessanter Gesamt-Look für das Badezimmer.

Teilen
Produkte in diesem Beitrag