Kostenloser Rückversand
Kostenloser Versand (D) ab 40€
Direkt vom Hersteller

Bettwäsche waschen: Wie oft und bei welcher Temperatur ist es richtig?

So oft sollten Sie Bettwäsche waschen

Das Gefühl frisch gewaschener Bettwäsche ist unvergleichlich, denn in jeder Nacht schwitzen wir und verlieren Feuchtigkeit und Hautschuppen. All das setzt sich natürlich auch in der Bettwäsche ab, weswegen sich das angenehme Gefühl frischer Bettwäsche nicht nur auf dem Körper, sondern auch im Kopf so gut anfühlt.

Die Bettwäsche regelmäßig richtig zu waschen, sorgt also für Hygiene – doch wie oft ist oft genug? Experten empfehlen, die Bettwäsche alle zwei bis drei Wochen auszutauschen. Wer nachts allerdings viel schwitzt, dem kann sogar ein wöchentlicher Wechsel anzuraten sein. Das Gleiche gilt bei Haustierbesitzern, die sich das Bett mit ihrem Tier teilen. Auch nach überstandener Krankheit sollten Sie die Bettwäsche waschen und auswechseln.

Bei wie viel Grad sollte man Bettwäsche waschen?

Damit nicht nur Schmutzpartikel, sondern auch Keime und Bakterien aus der Bettwäsche verschwinden, sollte diese bei möglichst hoher Temperatur gewaschen werden. Eine Temperatur von 60° C ist sinnvoll und für Bettwäsche aus Baumwolle, Jersey oder Biber ideal.

Bei Bettwäsche aus Leinen oder Seide müssen Sie wahrscheinlich auf 40° C oder 30° C heruntergehen, damit das Material nicht beschädigt wird. Hier kann ein zusätzlicher Hygienespüler hilfreich sein, um auch bei niedrigen Temperaturen den gewünschten Effekt zu erreichen.

Welches Programm ist für Bettwäsche ideal?

Bettwäsche kann meist ganz normal in der Waschmaschine gewaschen werden. Ein besonderes Programm benötigen Sie nur bei sehr speziellen Materialien, ansonsten ist ein Waschgang für Bunt- oder Kochwäsche die richtige Wahl.

Empfindliche Bettwäsche sollte zudem nicht bei zu hohen Umdrehungen geschleudert werden. Regeln Sie hier lieber auf 800 Umdrehungen herunter, während robuste Baumwollbettwäsche problemlos 1400 Umdrehungen standhält.

Natürlich können Sie die Bettwäsche gemeinsam mit Ihren Spannbettlaken waschen. Sofern kein Abfärben zu erwarten ist und der Platz in der Maschine ausreicht, steht dem nichts entgegen.

Pflegehinweise beachten: Materialeigenschaften kennen

Bei welcher Temperatur Sie die Bettwäsche waschen dürfen, ob sie geschleudert werden kann oder nach der Wäsche in den Trockner darf, sehen Sie auf dem Pflegeetikett.

Unsere Bettwäsche aus den Kollektionen MÖVE LUXURY und MÖVE NOBLESSE können Sie dank hochwertiger Baumwolle bei 60° C waschen und sogar bei niedriger Temperatur trocknen. Bunt gemusterte Bettwäsche freut sich hingegen über nicht mehr als 40° C, um lange zu strahlen.

Um die Bettwäsche ideal auf die Wäsche vorzubereiten, sollten Sie diese auf links drehen, damit die Farben nicht verblassen. Außerdem sollten Sie Reißverschlüsse – sofern vorhanden – schließen, damit sich keine anderen Wäschestücke darin verfangen.

Informieren Sie sich am besten schon vor dem Kauf darüber, bei wie viel Grad die gewünschte Bettwäsche gewaschen und getrocknet werden darf.  In unserem Webshop finden Sie diese Angaben immer unter dem Reiter „Pflegehinweise“.

Teilen
Produkte in diesem Beitrag
-20%
MÖVE St. Tropez Kissenbezug 80x40 cm
St. Tropez Kissenbezug 80x40 cm
27,95 € 34,95 €
MÖVE Organic Duftkerze
Organic Duftkerze
Inhalt 0.35 Kilogramm (171,29 € / 1 Kilogramm)
59,95 €