Pflegerituale gehören seit Menschengedenken zu einem ausgewogenen Lebensrhythmus dazu. Noch mehr Spaß machen sie, wenn auch das Drumherum stimmig ist. Schöne Tücher, kuschelige Bademäntel und formschöne Accessoires gehören auf alle Fälle dazu. Das neue Programm der Kollektion “möve RELAX” aus 100 Prozent Baumwollfrottier bietet alles, was zu einem entspannten Wohlfühltag in Spa oder Sauna gehört.

© möve – Die Kollektion „möve RELAX” ist perfekt für den Wohlfühltag zuhause

© möve – Die Kollektion „möve RELAX” ist perfekt für den Wohlfühltag zuhause

Von Baumwolle bis Zement: Mit dem passenden Frottier und Accessoires das Zuhause in eine Relax-Atmosphäre verwandeln

Was es für einen gemütlichen Tag in den eigenen vier Wänden braucht? Ein Vorschlag: die naturfarbenen Hand-, Dusch- und Saunatücher der Kollektion „möve RELAX“. Sie bestechen durch einen dezenten Mustermix im Patchwork Stil, der sich auch bei Kilt, Sarong und Kapuzenmantel der Kollektion finden lässt. Das markante Dessin der Tücher und Mäntel entsteht durch eine spezielle Webtechnik, bei der die Muster aus weichen Schlingen mit partiell dunkleren Tiefstellen gebildet werden. Ergänzend zu den Patchwork-Dessins bietet die Kolletkion „möve RELAX“ ein leichtes Tuch in drei Größen mit schlichter Querrippen-Struktur. Durch sein geringes Gewicht (von nur 300g/qm) ist es prima für unterwegs geeignet und ergänzt die Kollektion perfekt. Für die perfekte Wohlfühlatmosphäre zuhause bietet möve passend zu den Frottierartikeln die praktischen Aufbewahrungskörbe „möve TWO TONE“ sowie die formschönen Badaccessoires „möve CEMENT“ an – damit es daheim noch gemütlicher und besinnlicher wird.

© möve – mit „möve TWO TONE“ und „möve CEMENT“ wird es richtig gemütlich

© möve – mit „möve TWO TONE“ und „möve CEMENT“ wird es richtig gemütlich

Die Einsatzmöglichekiten sind dabei optimal für den Gebrauch zuhause abgestimmt: die formschöne vierteilige Badserie „möve CEMENT“ besteht aus Seifenspender, Seifenschale, Zahnbürstenhalter und Toilettenbürste. Das verwendete Material ist ein spezieller Zement, dessen matte Oberfläche innen und außen aufwendig poliert wurde. Ein Hingucker entsteht durch die Details aus Bambusholz, die bei Seifenschale, Zahnbürstenhalter und Toilettenbürste für einen schönen, warmen Kontrast sorgen. Die praktischen Körbe „möve TWO TONE“ bestehen aus dem neuartigen Material Tetron. Es hat ein geringes Gewicht, ist aber gleichzeitig stabil und pflegeleicht. Schönes Detail ist die kontrastfarbige Krempe. Die Körbe gibt es in zwei Farben und drei verschiedenen Größen – vom kleinen Dekokorb bis zum großen Wäschekorb. Und sollte man zwischendurch mal keine Verwendung dafür haben, lassen sich die Modelle platzsparend verstauen. Die Pflege ist denkbar einfach: bei Flecken oder Verschmutzungen genügt das Abwischen mit einem feuchten Tuch. Nicht nur das perfekte Wohlfühlaccessoire für zuhause, sondern auch total praktisch.

Vorsicht: äußerst gemütlich! Mit „möve RELAX“ und „hygge“ in den Gemütlichkeitskosmos eintauchen

© möve – bei „möve RELAX“ ist der Name Programm

© möve – bei „möve RELAX“ ist der Name Programm

Ein Indiz, dass man mit dem „hygge“-Lebensgefühl nicht nur gemütliche Stunden verbringen kann, sondern auch ein glücklicheres Leben führt, könnte sein, dass die Dänen regelmäßig auf Platz 1 der glücklichsten Menschen der Welt landen. Doch diese dänische Bezeichnung für einen besinnlichen Way-of-Life enthält sehr viel mehr: Im Wesentlichen ist „hygge“ eine gemütliche, herzliche Atmosphäre, in der man das Gute des Lebens mit netten Leuten zusammen genießt. Das warme Licht der Kerzen ist „hygge“. Freunde und Familie gehören auch zum „hygge“-Lebensstil. Und nicht zu vergessen das Essen und Trinken – das heißt für Dänen am liebsten mehrere Stunden am Tisch zu sitzen und sich gemeinsam mit den größeren und kleineren Dingen des Lebens auseinanderzusetzen. Selbstverständlich ist das warme und weiche Gefühl eines frischen Handtuchs auf der Haut, wenn man gerade aus der Wanne oder der Dusche steigt, auch zu 100 Prozent „hygge“. Dabei ist der Begriff keine Erfindung des dänischen Tourismusverbands und auch keine Hipster-Idee. „Hygge“ ist Teil der dänischen Lebenskultur, der Begriff gehört seit dem 18. Jahrhundert zum Alltag und wird häufig verwendet – quasi eine altbewährte Anleitung zum Glücksichsein. Somit ist das hochwertige und flauschige Frottier der Kollektion „möve RELAX“ eine ideale Wohlfühlzutat, um das Rezept von „hygge“ noch besser abzuschmecken.

 

Wie gefällt Euch die neue Kollektion „möve RELAX“? Was ist Euer Geheimtipp für eine gemütliche Auszeit? Wir sind ganz gespannt auf Eure Kommentare!

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram