Wir haben vor kurzem schon auf Facebook erwähnt, dass wir das Projekt Saunagondel auf der Möbelmesse in Mailand mit Handtüchern und Bademänteln unserer PIQUÉE-Kollektion unterstützt haben. Wer und was sich genau hinter Saunagondel verbirgt und was alles in der italienischen Mode- und Designmetropole während der Möbelmesse “Salone Internazionale del Mobile” passiert ist, verraten wir Euch in diesem Blogpost.

160511_Blog_Saunagondel_interior

© Saunagondel – Auf der Möbelmesse in Mailand konnten die Besucher die Saunagondel testen

Ein spezielles Saunaerlebnis mit unseren PIQUÉE-Klassikern

Eine “Fahrt“ in dieser Gondel bringt Euch mit Sicherheit ins Schwitzen – Ganz ohne Höhenangst! Saunagondel heißt das außergewöhnliche Projekt, welches von den deutschen Designern Toni Egger und Felix Tarantik ins Leben gerufen wurde. Die Idee entstand, als die zwei Kreativ-Studenten auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen und einfach zu nutzenden Sauna waren – vergeblich. Also machten die beiden kurzerhand ihr eigenes Ding und kombinierten Original Schweizer Ski-Gondeln mit einer hochwertigen und maßangefertigten Sauna-Inneneinrichtung – fertig ist die mobile, elektrisch betriebene Sauna, in der bis zu vier Personen Platz finden. Da die Saunagondel sehr leicht ist, kann sie einfach transportiert und überall montiert werden. Sozusagen die kleinste Wohlfühl-Oase der Welt.

© Saunagondel – Unsere PIQUÈE-Kollektion auf der Möbelmesse in Mailand

© Saunagondel – Unsere PIQUÈE-Kollektion auf der Möbelmesse in Mailand

„Es geht darum, die Dinge besser zu machen.“ – die Jungs von Saunagondel im Gespräch mit möve

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, den Jungs von der Saunagondel persönlich ein paar Fragen zu stellen. Wie Ihr wisst, haben wir die zwei auf der Möbelmesse in Mailand mit unserer PIQUÉE-Kollektion unterstützt. Besonders angetan sind die Designer von unseren schicken Kapuzenmänteln – Wir verstehen die Jungs nur zu gut!

möve: Was steckt hinter Eurem Projekt? Wie lange dauerte die Umsetzung, von der Idee bin hin zur fertigen Saunagondel?

Toni und Felix: Hinter dem Projekt Saunagondel stecken wir. Toni Egger und Felix Tarantik. In letzter Konsequenz steckt aber hinter allem, was wir tun „Anspruch“. Anspruch an die Dinge, die uns umgeben.

Es geht darum, die Dinge besser zu machen. Etwas, das noch nicht gut ist, mit etwas Besserem zu ersetzen. Bisher gab es keine gute Sauna für den Garten, die langlebig, funktional und günstig ist. Also haben wir sie entworfen. Von der ersten Idee bis zu ihrer Präsentation auf der Möbel und Designmesse in Mailand dauerte es ein Jahr.

möve: Welche Highlights habt Ihr auf der Möbelmesse in Mailand erlebt?

Toni und Felix: Unzählige. Jedes Jahr ist es schön, sich mit Freunden und Kollegen zu treffen und die einzigartige Stimmung in der Stadt aufzunehmen. Die große Begeisterung der Besucher für die Saunagondel hat uns natürlich gefreut. Kinder liebten es, das zischende Wasser beim Verdampfen zu beobachten. Erwachsene verbrachten manchmal viele Minuten in der Hitze; mit Kleidung! Die Tatsache, dass ein Ausstellungsstück zu benutzen ist, ist selten für Mailand. Das hat viele Menschen angezogen. Die möve-PIQUÉE Bademäntel haben zu dieser Stimmung enorm beigetragen. Vom internationalen Fachpublikum waren besonders Architekten und Innenarchitektinnen fasziniert. Sie verbrachten die Zeit in der Saunagondel meist allein und sehr ruhig, wie in Meditation. Dieses Gespür für Räume und Atmosphäre bewundern wir sehr.

möve: Was sind Eure Zukunftspläne mit der Saunagondel?

Toni und Felix: Momentan arbeiten wir an den Anfragen, die uns nach der Vorstellung der Saunagondel aus der ganzen Welt erreicht haben. Es sind einige spektakuläre Standorte dabei. Inzwischen gibt es eine dreimonatige Warteliste. Die Gartendusche, die wir zusammen mit der Saunagondel präsentiert haben, geht momentan in Produktion. Sie ist jeweils in wenigen Tagen beim Kunden.

 © Saunagondel – Ein Jahr hat es gedauert, bis die fertige Mini-Sauna bei der Möbelmesse in Mailand präsentiert wurde

© Saunagondel – Ein Jahr hat es gedauert, bis die fertige Mini-Sauna bei der Möbelmesse in Mailand präsentiert wurde

möve: Viele Menschen nutzen einen Saunagang bekanntlich zur Entspannung, wie entspannt Ihr am liebsten nach einem anstrengenden Arbeitstag?

Toni und Felix: Zum Glück haben wir keine anstrengenden Arbeitstage. Wir tun ja genau das, was wir lieben. Nach körperlichen Anstrengungen tun wir unseren Körpern Gutes. Gutes Essen, Sport und Wellness. Nach geistigen Anstrengungen entspannen wir durch Ruhe und Meditation. Sauna ist die ideale Kombination aus beidem.

Weitere Informationen zum Saunagondel-Projekt findet Ihr unter: http://www.saunagondel.de

© Saunagondel – Wohlfühlmomente mit dem Bademantel der PIQUÈE-Kollektion von möve

© Saunagondel – Wohlfühlmomente mit dem Bademantel der PIQUÈE-Kollektion von möve

Weitere Wohlfühlmomente mit unserer PIQUÉE-Kollektion

Extra leicht, besonders saugfähig, stilvoll und hochwertig – mit der PIQUÉE-Kollektion seid Ihr startklar für die Sauna und Eure ganz persönlichen Wohlfühlmomente! Mit den Farben: Snow, Cashmere, Graphite und jetzt auch neu in Arctic deckt die PIQUÉE-Kollektion eine elegante und dezente Farbpalette ab.

Eine weitere Besonderheit liegt in der Oberflächenstruktur: Durch die Struktur des Gewebes wird beim Abtrocknen der Haut die Durchblutung angeregt – eine extra Wohltat für Euren Körper.

© möve – Der Unisex-Kapuzenmantel ist jetzt auch in der Farbe Arctic erhältlich

© möve – Der Unisex-Kapuzenmantel ist jetzt auch in der Farbe Arctic erhältlich

 Dank der plastischen Struktur der Produkte können unsere Tücher besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen und trocknen zudem schneller.

Noch mehr Impressionen von Saunagondel und unserer PIQUÉE-Kollektion auf der Möbelmesse in Mailand findet Ihr auf Pinterest –schaut doch mal auf unserer Pinnwand „Saunagondel and möve-PIQUÉE in Milano“ vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Natürlich freuen wir uns wie immer auf Eure Anregungen in den Kommentaren und auf unseren Social Media-Kanälen.

 

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram