Naturbelassene Baumwolle und Leinen – das sind die Zutaten für die Kollektion „möve EDEN“, die so zu einer edlen und gleichzeitig puristischen Serie zusammen gefügt wurde. Die verschiedenen Tuchdessins bestechen vor allem durch ihre interessanten Strukturen. Zu den bisher erhältlichen Dessins Biesenbordüre, Piquée und Kästchenstruktur gesellen sich jetzt zwei neue Dessins.

© möve – Die Kollektion „möve EDEN” ist ein echter Allrounder

© möve – Die Kollektion „möve EDEN” ist ein echter Allrounder

Aus drei mach fünf: Die neuen Dessins der Kollektion „möve EDEN“

Das schwarz unterschossene Naturgarn sorgt für den einzigartigen Look der Kollektion „möve EDEN“. Seit Oktober 2017 erweitern die Tuchdessins mit Querstreifen und Quadratstruktur das stilvolle Sortiment. Aus matt-glänzendem Velours reihen sich dazu noch ein Schalkragenmantel, der ab jetzt in Schwarz ebenfalls mit Quadratstruktur erhältlich ist, sowie ein Kilt und ein Sarong ein. Mit der Kästchenstruktur ist ein schwerer Badteppich aus 100 Prozent Baumwolle in der Größe 60×100 – und ab diesen Oktober –  auch in der Größe 60×60 cm erhältlich. Zusätzlich breichert ein kuscheliger, hochfloriger Badteppich in der Größe 60×100 cm das Angebot. Komplett wird die Kollektion von farblich passenden Aufbewahrungskörbchen „möve FELT“ aus hochwertigem Wollfilz in jeweils zwei Größen. Die Kollektion „möve EDEN“ ist für Wohlfühlfans, die es gern natürlich haben, genau das Richtige.

© möve – mit diesen Dessins wir die Kollektion passgenau ergänzt

© möve – mit diesen Dessins wir die Kollektion passgenau ergänzt

Fest im Griff: Wie Leinen die Kollektion „möve EDEN“ zum Verwöhnprofi macht

© möve – Der Leinenanteil im Tuch sorgt für den besonderen Griff samt Massagefunktion

© möve – Der Leinenanteil im Tuch sorgt für den besonderen Griff samt Massagefunktion

Das möve nature Label unterstreicht den besonderen Anspruch und die Qualitätsmerkmale der Kollektion „möve EDEN“. Zum einen werden die Tücher aus naturbelassener Baumwolle zusammen mit 20 Prozent Leinen gefertigt. Das sorgt für einen besonders festen Griff. Der Leinenanteil, sowie die hochwertigen Grammaturen von bis zu 590g/qm, erhöhen zudem die Saugkraft der Tücher. Hier macht der Verwöhnprofi allerdings noch nicht Halt. Der kurze und dichte Flor sorgt zusätzlich für einen Massageeffekt und verwandelt so jedes heimische Bad in einen echten Spa-Tempel. Erhältlich sind die Tücher der Kollektion „möve Eden“ als Hand-, Dusch- und Saunatuch sowie natürlich mit den passenden Kleinteilen.

© möve – „möve EDEN“ ist perfekt für den heimischen Spa-Tempel

© möve – „möve EDEN“ ist perfekt für den heimischen Spa-Tempel

Wie gefällt Euch die neue Kollektion „möve EDEN“? Seid Ihr eher der harte oder weiche Handtuch-Typ? Wir sind ganz gespannt auf Eure Kommentare!

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram