© möve – Norbert H. Vossen ist geschäftsführender Gesellschafter der Marke möve, die seit 1927 für exklusive Frottierwaren

© möve – Norbert H. Vossen ist geschäftsführender Gesellschafter der Marke möve, die seit 1927 für exklusive Frottierwaren “Made in Germany” steht.

Seit zehn Jahren ist Norbert H. Vossen im Unternehmen möve tätig, fünf davon als geschäftsführender Gesellschafter für Marketing & Vertrieb. Damit ist er – ganz im Sinne der Tradition eines Familienunternehmens – in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters getreten. Wir möchten Euch heute gern den Kopf von möve vorstellen und haben Herrn Vossen fünf Fragen zum Thema Frottier und Co. gestellt.

Wofür steht die Marke möve?
Norbert H. Vossen: Der Name möve steht seit Jahrzehnten für exklusive Frottierwaren Made in Germany. Seit geraumer Zeit bieten wir für ein ausgewogenes Wohnkonzept auch die passenden Badaccessoires, Körbe, Duftkerzen und Seifen an. Damit hat sich möve heute zu einer Lifestylemarke entwickelt, die für Luxus und Qualität steht. Unsere Produkte sind mittlerweile in über 40 Ländern weltweit erhältlich: in ausgesuchten Onlineshops, im gehobenen Fachhandel und in unseren eigenen Flagshipstores.
Kurz gesagt: möve ist Lifestyle für Bad und Bett Made in Germany.

Was macht möve so besonders?
Norbert H. Vossen: Als Familienunternehmen, welches heute bereits in der dritten Generation hochwertige Frottierwaren in Deutschland produziert, sind uns traditionelle Werte wie Qualität, Innovation und Herkunft wichtig. Unsere Produkte werden in Sachsen/ Oberlausitz von einheimischen Fachkräften designt, gewebt, gefärbt, bedruckt, veredelt und weiterverarbeitet.
Großen Wert legen wir auf die erstklassige Qualität der verwendeten Materialien. Das Ergebnis sind Produkte, die für ausgezeichnete Haltbarkeit, Weichheit und Saugfähigkeit stehen.

Woher kommt Ihre Motivation, in dieser Branche zu arbeiten?
Norbert H. Vossen: Da ich in einer Textil-Familie aufgewachsen bin, ist mir sozusagen meine Berufung in die Wiege gelegt worden. Für mich war von Anfang an klar, dass ich dem Familienunternehmen treu bleiben möchte. Bereits als ich klein war, hatte ich ein Faible für Stoffe, Farben, Muster und das „Rattern“ der Webmaschinen und bin praktisch in der Firma meines Großvaters aufgewachsen. Später habe ich in Kalifornien Betriebswirtschaft und Marketing studiert und danach erste wertvolle Erfahrungen in diesem Bereich in der Kosmetik- und Lebensmittelbranche sammeln können.
Mein Wunsch war es jedoch schon immer, mein ererbtes und mein angelerntes Wissen für unser Unternehmen einsetzen zu können und ich freue mich, dass ich mir diesen Wunsch erfüllen konnte.

Was ist Ihre Lieblingskollektion?
Norbert H. Vossen: Meine Lieblingskollektion ist unsere im Februar dieses Jahres gelaunchte Kollektion Bath & Beauty by möve in Cooperation with Biotherm. Hier paart sich anspruchsvolle Entwicklungsarbeit mit einer aufregenden Markenkooperation und verkörpert somit in Perfektion unsere traditionellen Werte Qualität, Innovation und Herkunft.
Das Besondere an der Kollektion ist, dass Frottier und hautpflegendes Vitamin E zu einer innovativen Kombination verarbeitet wurden. Dank einer neuartigen Technik kann das Vitamin E als aktiver Wirkstoff direkt in die Garnfaser eingeschleust werden. Somit entsteht dann ein seidig glänzendes und weiches Gewebe, das den Wirkstoff stabil im Inneren trägt. Die kostbare Pflegeformel bleibt dadurch über viele Waschzyklen erhalten und wird erst nach und nach an Haut und Haare abgegeben.

Wie sieht für Sie das Handtuch der Zukunft aus?
Norbert H. Vossen: Es ist schwierig, ein klassisches Handtuch komplett neu zu erfinden. Deshalb konzentrieren wir uns verstärkt auf Innovationen im Bereich der Technologien und Garne. Neben hochwertiger Baumwolle kommen immer öfter Naturfasern wie Hanf, Leinen oder Bambus, aber auch High Tech Garne – z.B. mit Vitamin E, wie bei Bath & Beauty – zum Einsatz. Daraus entstehen dann klassische Hand- und Badetücher sowie die dazu passenden Kleinteile, Bademäntel und Badematten. Dass die Produktion nach den neusten technischen und umweltfreundlichen Standards und aus Respekt vor Mensch und Natur erfolgt, ist dabei selbstverständlich.

Was macht die Marke möve für Euch so besonders? Was ist Eure Lieblingskollektion? Teilt uns Eure Meinung in den Kommentaren mit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram