Bunte Farben, Ornamente und ein Hauch von Orient – Perserteppiche liegen derzeit voll im Trend und erfreuen sich im Interior Design, modern und zeitgemäß interpretiert, großer Beliebtheit. Mit der neuen TAPESTRY-Kollektion interpretiert möve den Teppichtrend neu und bringt die filigranen und anspruchsvollen Motive auch in Euer Badezimmer.  Dieser Blogbeitrag verrät Euch, was hinter TAPESTRY steckt und wie Ihr diese Kollektion am besten kombinieren könnt.

© möve – Ein echter Hingucker in jedem Bad: Die neue möve-Kollektion TAPESTRY

© möve – Ein echter Hingucker in jedem Bad: Die neue möve-Kollektion TAPESTRY

Wertvolle Perserteppiche als Inspiration für TAPESTRY
Perserteppiche sind bei Kennern und Liebhabern handgeknüpfter Teppiche besonders geschätzt, denn jeder einzelne bringt ein Stück Geschichte mit sich. Die ältesten Teppiche der Perser werden bis in das fünfte Jahrhundert zurückdatiert und dienen noch heute als Vorlage für moderne Teppichläufer. Mit ihren Farben und Ornamenten setzen sie besonders in einer modernen Einrichtung schöne Akzente und mit der neuen möve-Kollektion TAPESTRY finden sie nun auch Platz an einem bisher eher ungewöhnlichen Ort für Perserteppiche: dem Badezimmer.

Mit der TAPESTRY-Kollektion greift möve die traditionellen Entwürfe der Perser auf. Ein Perserteppich gehört nicht zwangsläufig auf den Boden, mittlerweile gibt es zahlreiche neue Interpretationen und Dekorationsmöglichkeiten, wieso also nicht auch im Badezimmer?

© möve – Die neue TAPESTRY-Kollektion erinnert an edle Perserteppiche

© möve – Die neue TAPESTRY-Kollektion erinnert an edle Perserteppiche

Das TAPESTRY-Muster setzt sich ähnlich wie bei den kostbaren Vorbildern aus einzelnen, sich wiederholenden Ornamenten zusammen und überzieht als Alloverstruktur die gesamte Fläche der Produkte. Besonders plastisch wirken die Motive auf dem flauschigen Walkfrottier durch die Aussparung einzelner Stellen. Zwei edle Farbstellungen – Pacific und Cashmere – unterstreichen den Vintage Charakter des Dessins. Neben Hand- und Duschtüchern in zwei Größen (50×100 / 80×150) bietet möve auch einen passenden Unisex-Schalkragenmantel in den Größen S-XL an.

© möve – Mit ihrem traditionellen Design sehen die Handtücher der TAPESTRY-Kollektion aus wie echte Kunstwerke

© möve – Mit ihrem traditionellen Design sehen die Handtücher der TAPESTRY-Kollektion aus wie echte Kunstwerke

TAPESTRY und SUPERWUSCHEL – die perfekte Kombination
TAPESTRY bringt tolle Designmöglichkeiten in Euer Badezimmer. Die Handtücher und Bademäntel im Allovermuster sind echte Hingucker und verpassen jedem Bad einen Hauch von Tausendundeiner Nacht. Kombiniert mit edlen Badezimmer-Accessoires entsteht ein stylischer Vintage-Charakter, der an ferne Kulturen erinnert und den Gang ins Badezimmer zu einem richtigen Spa-Erlebnis macht. Wem das komplette Allovermuster für das eigene Bad zu viel ist, kann natürlich auch kombinieren und mit TAPESTRY gekonnt Akzente setzen. Die perfekten Mix & Match-Produkte findet Ihr etwa in der SUPERWUSCHEL–Kollektion, einem langjährigen Klassiker bei möve. Das Mischen der Uni Handtücher mit den Jacquard-Mustern von TAPESTRY bietet unzählige Möglichkeiten, den Look des Badezimmers mit wenigen Handgriffen zu verändern und nach Lust und Laune zu gestalten.

© möve – Echte Kombinationswunder: TAPESTRY und SUPERWUSCHEL als perfektes Mix & Match

© möve – Echte Kombinationswunder: TAPESTRY und SUPERWUSCHEL als perfektes Mix & Match

Wir sind gespannt: Wie gefällt Euch die neue Kollektion? Wie würdet Ihr Euer Badezimmer gestalten – mit Allovermuster auf allen Handtüchern oder eher in Kombination mit der SUPERWUSCHEL-Kollektion? Wir freuen uns auf Eure Anregungen und Kommentare!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram