DIY – Stylish selbstgemacht. 5 tolle DIY Blogs

DIY (Do it yourself) heißt soviel wie: Mach es selbst! Ursprünglich aus der Arts-and-Craft-Bewegung in den 50er Jahren in England enstanden, ist DIY mittlerweile ein absoluter Renner, wenn es darum geht seine eigenen vier Wände zu verschönern. Auf der ständigen Suche nach frischem Input hat möve fünf inspirierende Vertreter rausgepickt. Die Macher und ihre Ideen wollen wir Euch hier gern vorstellen.

© möve präsentiert 5 tolle DIY-Ideen für das Trendjahr 2017

© möve präsentiert 5 tolle DIY-Ideen für das Trendjahr 2017

Konfetti für alle: mein feenstaub

So eine Fete kann einen ja auf allerhand Ideen bringen. Insbesondere das viele Konfetti, das sich bis in wirklich jede Ritze drängt, ist auch der gelenkigsten Hausfrau ein wahrer Dorn im Auge. Aber vielleicht waren es genau diese hinterhältigen Papierschnipsel, die Lisa von mein feenstaub auf folgenden stylischen und trendigen Einfall gebracht haben: Konfetti-Untersetzer. (Die bunten Akzente sind allerdings aus Fimo und nicht aus Papier.) Sowieso darf sich Lisa als echte Fimo-Expertin bezeichnen und gibt ihren Lesern, weit über Konfetti-Untersetzer hinaus, noch weitere, praktische DIY-Tipps. Was Lisa wohl alles für den kommenden Frühling zaubern wird?

Für Beton- und Glas-Fans: Madmoisell

Caro von Madmoisell hat einen wirklich grandiosen Einfall gehabt, wenn es um die Verwendung von Leergut geht. Das häuft sich ja besonders gern zu Geburts- und Festtagen an. Bis dato hatte man diesbezüglich nur zwei Optionen: Sich kurz nach getaner Fete aufzuraffen und das Altglas fachgerecht zu entsorgen oder so lange zu warten, bis es sich zu einem unerklimmbaren Turm stapelt, der selbst so manchen Wolkenkratzer klein aussähen ließe. Wie wäre es aber, wenn man aus den geleerten Schorlen, Bieren und Weinen wunderbare Deko-Vasen zaubert, die die eigenen vier Wände mit anmutigen Schnittblumen verschönern? Gesagt, getan! Caro hat aber nicht nur unverschämt gute Einfälle, was die Wiederverwendung von Gebrauchsgegenständen angeht: Eines ihrer Spezialgebiete ist Beton! Wer glaubt, dieser rohe Baustoff sei nur zum Hausbau geeignet, der darf sich auch 2017 von Caros Ideen überraschen lassen. 

© madmoisell - Vasen aus Weinflaschen selber machen

© madmoisell – Vasen aus Weinflaschen selber machen

 

Es werde Licht: leelah loves

Der ein oder andere wird sich fragen: „Huch, wie soll das denn bitte funktionieren? Aus einer Schnur eine Lampe bauen?“ Wie gut, dass sich feinfühlige Motorikerinnen wie Katharina von leelah loves daran machen und mit ungewöhnlichen Materialien etwas anstellen, was dem Durchschnittsstädter nicht einmal im Traum einfallen würde. Wer bereits kurz davor stehen sollte, die alte Wäscheleine aus dem Fenster zu werfen, der könnte Katharinas Idee zur Weiterverwendung der Schnüre als wunderbare Dekolampe sehr gut gebrauchen. Katharina hat außerdem angekündigt, sich zukünftig Projekten zu widmen, die noch weitreichender sind. Ein Grund mehr, hier regelmäßig reinzuschauen.  

Power-Kraut: sinnenrausch

Noch lässt sich nicht unbedingt an einen gemütlichen Abend auf dem Balkon denken. Aber man könnte ja bereits mit den ersten Vorbereitungen starten. Rebecca von sinnenrausch hat einen unbezahlbaren Tipp für alle, die ihrem Kräutergarten weitaus mehr zutrauen, als seinen Besitzer mit frischen Zutaten zu versorgen: Windlichter aus Heidekraut – das wirkt natürlich, gemütlich und funktioniert ganz bestimmt auch drinnen. Rebecca als eine Meisterin modernen Designs zu bezeichnen, ist eine unverkennbare Tatsache. Woher sie ihre stilvollen Inspirationen wohl dieses Jahr hernehmen wird?

Kork, wir brauchen Kork: Kreativfieber

Für all diejenigen, die dem klassischen Buch den Rücken gekehrt haben und ihre Leselieblinge viel lieber auf dem eBook reader ablegen, hat Jutta von Kreativfieber eine spitzen DIY-Idee parat! Wie zaubert man sich am besten aus Kork und Filz eine peppige Hülle? Schließlich sollte das kostbare Lesewerkzeug entsprechend geschützt sein. Und gut aussehen sollte es dabei erst recht. Jutta bastelt, bloggt und tüftelt aber nicht im Alleingang, sondern tut das zusammen mit ihrem Partner in crime, Maike. Eins der liebsten Arbeitsmaterialien der zwei: Kork! Und dass das auch weiterhin total en vogue sein wird, beweisen die zwei mit ihren Kreationen für 2017.   

Und, auf den Geschmack gekommen? Dann ran an den Hammer und die Heißklebepistole. Was sind eigentlich Eure DIY-Lieblinge – teilt in den Kommentare Eure Lieblingsbastelblogs!

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram
Donnerstag, 12. Januar 2017|LIFESTYLE|1 Kommentar

Eure 10 schönsten Interior-Pics: #moevefrottana im Jahr 2016

Jahresrückblicke sind was Feines! Denn nichts ist schöner als zu sehen, wie Ihr Eurem Zuhause mit möve-Produkten das besondere Etwas gebt. Von Handtüchern über Wohnaccessoires bis hin zu Bademänteln (für groß oder klein) war so einiges dabei. Wir präsentieren: den #moevefrottana-Rückblick für 2016!

Wir sagen Danke – für Eure wunderschönen möve-Fotos im Jahr 2016!

Wir sagen Danke – für Eure wunderschönen möve-Fotos im Jahr 2016!

#BADEZIMMER

Merken

  #BABYMÖVE

#MÖVE-HANDTÜCHER

#MÖVE-INTERIOR

Sonntagsfavoriten

Ein von ⓝⓘⓒⓞⓛⓔ (@____n_i_c_o_l_e___) gepostetes Foto am

Merken

Merken

Merken

#MÖVE-ACCESSOIRES

 

Wir bedanken uns sehr bei Euch für all die schönen Fotos und freuen uns auf weitere tolle möve-Momente für 2017! Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram
Mittwoch, 28. Dezember 2016|LIFESTYLE|0 Kommentare

Entspannt shoppen & richtig schenken: Tipps aus dem möve Store im Stilwerk Berlin

Weihnachts-Shopping kann ganz schön an den Kräften und an der Laune zehren. Da kann man professionelle Unterstützung und eine angenehme Atmosphäre gut gebrauchen. Unser Store Manager aus dem Stilwerk Berlin hat das professionelle Auge für die richtige Geschenkauswahl und gibt Euch nützliche Tipps für ein entspanntes Shopping-Erlebnis.

© möve - Stressfrei shoppen zur Weihnachtszeit: im Stilwerk Berlin weiß man, wie das geht.

© möve – Stressfrei shoppen zur Weihnachtszeit: im Stilwerk Berlin weiß man, wie das geht.

Selbst wenn es nicht an kreativen Ideen mangelt, ist Shopping in der Vorweihnachtszeit meistens alles andere als gemütlich. Was ist Ihr Tipp für entspanntes Weihnachts-Shopping?
möve Store Manager: Leider ist trotz festlich geschmückter Schaufenster und besinnlicher Hintergrundmusik während der Vorweihnachtszeit von Besinnlichkeit und Vorfreude aufs Fest oft nicht viel zu spüren. Dabei kann entspanntes Weihnachts-Shopping so einfach sein! So ist es empfehlenswert, nicht erst auf den letzten Drücker mit der Geschenkesuche zu starten. Weihnachten ist schließlich wie jedes Jahr am 24.12. ;-) Außerdem kann es helfen schon mit einer Wunschliste ins Geschäft zu kommen, damit das Verkaufspersonal bestmöglich bei der Suche nach dem perfekten Geschenk unterstützen kann. Denn wer gut plant, kann sich so eine Menge Nerven und Zeit sparen. Es lohnt sich auch einen Blick auf die Sonderöffnungszeiten zu werfen, um den großen Ansturm zu vermeiden. So ist der nächste verkaufsoffene Sonntag in Berlin am 18.12. von 13 bis 18 Uhr.

Was ist Ihre Geschenkempfehlung für verzweifelte Weihnachts-Shopper?
möve Store Manager: Auch beim Geschenke-Shopping gilt das Motto: Du bist, was du shoppst! Insofern empfehle ich gerade in der stressigen Weihnachtszeit unseren Kunden entspannte Geschenkideen. Denn Weihnachten ist die Zeit der Entspannung, Liebe und Zusammenkunft und da sollte man genau das weiterverschenken! Nichts ist wertvoller, als einfach mal die Seele baumeln zu lassen und das geht am Besten, indem ihr das Zuhause Eurer Liebsten in ein eigenes kleines Spa verwandelt.
Mein Tipp für entspannte Weihnachtsgeschenke sind folgende Produkte:
–    Perfekt für die kalte Jahreszeit: alle Artikel aus unserer WELLNESS-Kollektion wie z.B. Bademantel, Kilt, Sarong oder Saunatuch. Sie sind die perfekten Begleiter für den stilvollen Entspannungsmoment im eigenen Bad.
–    Stilvolle Kleinigkeiten: mit den Düften Sandalwood, Cotton oder Ginger unserer Duftkerzen aus der HOME SPA-Kollektion könnt Ihr Eurer Familie und Euren Freunde ein bisschen „Entschleunigung on demand“ schenken.
–    Pflege für Haut und Körper: Ein wahres Rundum-Talent ist die Massagebürste BEECH PLYWOOD, denn sie massiert, peelt, fördert die Durchblutung und sorgt so für Entspannung pur.

© möve - Mit entspannten Geschenkideen wird das Weihnachts-Shopping zum wahren Vergnügen.

© möve – Mit entspannten Geschenkideen wird das Weihnachts-Shopping zum wahren Vergnügen.

Ist das passende Geschenk für die Lieben gefunden, muss es nur noch schön verpackt werden. Wie zaubert man eine tolle Verpackung?
möve Store Manager: Das perfekte Geschenk hat für mich nicht nur einen tollen Inhalt, sondern auch die passende Verpackung. Wichtig ist hierbei vor allem die Wahl des Geschenkpapiers. Wenn das Papier nämlich zu dünn ist, scheint es eventuell durch oder reißt schon beim Falten ein. Zu dickes Papier hingegen lässt sich oft nur schwer verarbeiten und kann schnell brechen. Aus schlichtem Geschenkpapier hingegen wird z.B. mit Spitzenbordüre, Spritzmustern oder Prints ein wahrer Hingucker.  Weitere  tolle DIY-Tipps und –Anleitungen für die perfekte Geschenkverpackung findet ihr auf dem Blog we love handmade.

Und wie zaubert man die perfekte Schleife?
möve Store Manager: Für die klassische Schleife nimmt man am besten breite Geschenkbänder aus Stoff oder gewebtem Kunststoff, denn damit lassen sich schöne große Schleifen zaubern. Mit schmalem Kunststoff-Geschenkband kriegt man hingegen tolle Locken hin. Man muss dafür nur die scharfe Seite der Scherenklinge oberhalb des Knotens an der Innenseite des Geschenkbands anlegen und mit einer schnellen Bewegung bis zum Ende durchziehen. Wenn man mehr Druck auf das Geschenkband ausübt, werden die Kringel kleiner. Mit weniger Druck zaubert man hingegen größere und elegantere Locken.

© möve - Und natürlich darf auch ein hübscher Geschenkanhänger nicht fehlen! Einfach Bild ausdrucken, ausschneiden und fertig ☺

© möve – Und natürlich darf auch ein hübscher Geschenkanhänger nicht fehlen! Einfach Bild ausdrucken, ausschneiden und fertig ☺

Den möve Weihnachtsbaum gibt es hier als kostenlosen Download.

Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Weihnachts-Shopping! Was sind für Eure Tipps für eine entspannte Vorweihnachtszeit? Wir freuen uns auf Eure Anregungen und Kommentare!

Merken

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram
Dienstag, 13. Dezember 2016|LIFESTYLE, STORES & EVENTS|0 Kommentare

Vorstellung der HOME SPA-Kollektion von möve: Über die Wirkung von Düften und Farben

Die Wirkung von Farben und Düften auf die menschliche Psyche ist ein viel erforschtes Feld. Der Mensch hat schon in der Antike vermutet, dass Farben und Düfte eine Heilwirkung besitzen und seitdem haben sich immer mehr Mediziner, Biologen, Psychologen und Heilpraktiker damit beschäftigt. Die Kerzen der HOME SPA-Kollektion eignen sich hervorragend dafür, um an hochwertigen Accessoires diese Wirkungen zu erleben, denn ihre Aromen und Düfte liefern einen zusätzlichen Kick für Körper und Geist.

© möve – Die möve HOME SPA Kerzen bieten die perfekte Kombination aus Farben und Düften für die wohltuende Auszeit zuhause.

© möve – Die möve HOME SPA Kerzen bieten die perfekte Kombination aus Farben und Düften für die wohltuende Auszeit zuhause.

Entspannung und Wohlbefinden – dafür sorgen die Duftkerzen der möve Kollektion HOME SPA. Neben ihrem angenehmen Licht, das sie nach dem Anzünden verbreiten, verwöhnen sie zusätzlich mit ihren wohltuenden Düften. Das ansprechende Verpackungsdesign greift die drei Grundfarben gelb, blau und rot auf und komplettiert sie durch das passende Aroma: Der vitalisierende Duft von Ingwer passt hervorragend zu gelbem Licht, das wohltuende und beruhigende Aroma von Baumwolle geht mit der kühlen, blauen Farbe Hand in Hand und der herbe und orientale Odor von Sandelholz der roten HOME SPA Kerze ist für dessen Farbwirkung wie gemacht.

Sonne, Licht und Erde – und wofür steht Gelb noch?

© möve – Als Element steht Gelb für Erde und wird mit Licht und Weisheit verbunden. Sein Strahlen wirkt sehr erhellend und hilft somit gut gegen depressive Verstimmungen.

© möve – Als Element steht Gelb für Erde und wird mit Licht und Weisheit verbunden. Sein Strahlen wirkt sehr erhellend und hilft somit gut gegen depressive Verstimmungen.


In der Elementenlehre steht Gelb für die Erde – aufgrund seines Braunanteils. Symbolisieren tut es Licht, Weisheit und Optimismus. Als hellste aller Grundfarben macht es seinem Ruf als Fröhlichkeitsspender alle Eher: Gelb wirkt freundlich und strahlend. Dieser Effekt lässt sich auch bei der Verwendung im eigenen Heim beobachten. Es sorgt für eine angenehme Atmosphäre und macht Dinge größer. Je nachdem, ob das verwendete Gelb eher grün- oder rotstichig ist, kann der Effekt belebender oder beruhigender sein.

Ein blaues Wunder für die eigenen vier Wände

© möve – Blau hat eine kühlende und beruhigende Wirkung. Im Sinne der Farbtherapie wird es verwendet, um Schlafstörungen, Stress und Ängsten entgegenzuwirken.

© möve – Blau hat eine kühlende und beruhigende Wirkung. Im Sinne der Farbtherapie wird es verwendet, um Schlafstörungen, Stress und Ängsten entgegenzuwirken.

Woran denkt man bei Blau? Ganz klar ans Meer. Die Farbe Blau wird typischerweise dem Element Wasser zugeordnet – manchmal auch der Luft. Es steht für Ruhe, Freiheit und Sehnsucht, symbolisiert aber auch Stolz und Härte. Die kühlende Wirkung von Blau regt insbesondere die Kreativität an und hilft dabei, klar zu denken. Im Schlafzimmer können blaue Akzente eingesetzt werden, um besser zur Ruhe zu kommen und fester zu schlafen. Woran das liegt? Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass Blau in den meisten Fällen mit Wasser oder Himmel in Verbindung gebracht wird – das erinnert an Offenheit und Tiefe und lässt den Gedanken so freien Lauf.

So rot wie Feuer

© möve – Die Farbe Rot steht für das Feuer und symbolisiert Tatkraft. Es wirkt belebend und hilft gegen Müdigkeit, dient aber auch zum Anfachen der Leidenschaft.

© möve – Die Farbe Rot steht für das Feuer und symbolisiert Tatkraft. Es wirkt belebend und hilft gegen Müdigkeit, dient aber auch zum Anfachen der Leidenschaft.

Nicht umsonst ist Rot die Farbe der Liebe und der Leidenschaft. Verbunden wird sie mit dem Element Feuer und symbolisiert Tatkraft, Leben und das Blut. Diese symbolische Bedeutung steht im engen Zusammenhang mit der psychischen Wirkung dieser Farbe. So hilft sie dabei, Müdigkeit zu bekämpfen und regt zudem die sexuelle Energie an.  Besonders für diese Farbe ist das menschliche Auge sehr empfindlich, da es als typische Warnfarbe den Blick automatisch auf sich zieht. Die wärmende und belebende Wirkung von Rot entfaltet seinen Effekt besonders gut als Farbakzent an Wänden. Aber Vorsicht: Zuviel Rot kann einen ungewollt negativen Effekt haben und aggressiv wirken – ein gezielter Einsatz als farbliches Highlight reich völlig aus.

Was ist Eure Lieblingsfarbe für eine wohlige Entspannung? Wie immer freuen wir uns auch auf Eure Anregungen in den Kommentaren und auf unseren Social Media-Kanälen.

Merken

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram
Mittwoch, 23. November 2016|LIFESTYLE|0 Kommentare

WELLNESS trifft Wellness und SPA trifft Spa – 5 Top-Relax-Adressen, an denen man die Kollektionen von möve gleich ausprobieren kann

© möve - möve stellt die 5 Top-Relax-Adressen in Deutschland vor

© möve – möve stellt die 5 Top-Relax-Adressen in Deutschland vor

Naturbelassene, ungebleichte Baumwolle, voluminös und hochwertig und ganz besonders weich im Griff – das zeichnet die WELLNESS-Kollektion von möve aus. Durch die innovative Airspin-Faser fühlen sich die Handtücher und Bademäntel der WELLNESS-Kollektion besonders weich auf der Haut an. Die SPA-Kollektion überzeugt durch ihre angenehm kernige Baumwoll-Leinenmischung, die nach einem schweißtreibenden Saunagang besonders schnell trocknet. Doch nicht nur Zuhause sorgen die Produkte für pure Entspannung. Sie eignen sich auch hervorragend für einen Besuch in folgenden 5 Wellness-Tempeln, die auf unserer persönlichen Favoriten-Liste für den perfekten Entspannungstag stehen.

1. Das Liquidrom – Eine Wasserwelt der Sinne in Berlin

© Liquidrom – Das Herzstück: Die Kuppelhalle im Liquidrom mit warmen Salzwasser-Pool besticht durch einzigarte Klänge und Lichtspiele.

© Liquidrom – Das Herzstück: Die Kuppelhalle im Liquidrom mit warmen Salzwasser-Pool besticht durch einzigarte Klänge und Lichtspiele.

Diese architektonisch moderne Therme bietet ein Wellness-Angebot der besonderen Art. Highlight im Liquidrom ist die große, abgedunkelte Kuppelhalle mit warmen Salzwasser-Pool und Klangbecken. Mondlicht scheint hier durch das runde Fenster im Zenit, unter Wasser vereinen sich Farb- und Lichtspiele mit klassischer oder elektronischer Musik und schaffen eine einzigartige Atmosphäre, in der man komplett vom Alltag abschalten kann. Ein Außenbereich im japanischen Stil und eine tolle Saunalandschaft machen das Wellness-Angebot komplett. Regelmäßig gibt es auch abwechslungsreiche Events, wie Unterwasserlesungen oder live DJ-Auftritte.

2. SPA-ROSA Travemünde – Ort der Ruhe & Entspannung

© A-ROSA Travemünde – Urlaub für Geist und Seele: Im Spa-ROSA Travemünde findet man Zeit für sich selbst und Erholung auf ganzer Linie.

© A-ROSA Travemünde – Urlaub für Geist und Seele: Im Spa-ROSA Travemünde findet man Zeit für sich selbst und Erholung auf ganzer Linie.

Der 4.500m² große Wellnessbereich des SPA-ROSA in Travemünde berührt sowohl Körper als auch Geist und lädt dazu ein, dem kalten Winter für einen Moment zu entfliehen und sich eine Auszeit vom hektischen Alltag zu gönnen. Das Stichwort ist hier Entschleunigung: alles dreht sich darum, Zeit für sich selbst zu haben und innere Ruhe zu finden. Neben einem großen Pool, der zu ausgiebigen Schwimmrunden einlädt, bietet das SPA-ROSA innovative Anwendungen, außergewöhnliche Specials und neueste Beauty-Konzepte, die Wellness-Gäste auf ganzer Linie verwöhnen sollen. Ein Aufenthalt im SPA-ROSA sorgt für Entspannung an Körper und Seele, die länger anhält als der Urlaub selbst.

3. Wellness im Berliner Hotel Adlon Kempinski: Das Adlon Spa by Resense

© Hotel Adlon Kempinski – Exklusive Treatments in einzigartigem Ambiente: Das weltweit bekannte Luxushotel Adlon Kempinski bietet in seinem Spa-Bereich ein Wellness-Erlebnis auf höchstem Niveau.

© Hotel Adlon Kempinski – Exklusive Treatments in einzigartigem Ambiente: Das weltweit bekannte Luxushotel Adlon Kempinski bietet in seinem Spa-Bereich ein Wellness-Erlebnis auf höchstem Niveau.

Schon beim Hereinkommen umhüllt das Adlon Spa by Resense seine Gäste wie eine weiche Kaschmirdecke, in einem luxuriösen Ambiente voller Ruhe und Harmonie genießt man hier einmalige Verwöhn-Momente, die neue Gelassenheit verleihen. Auf drei Etagen werden exklusive Schönheitsbehandlungen, Pflegeprogramme und entspannende Massagen angeboten, man kann beispielsweise zwischen balinesischer Ganzkörpermassage, Lomi Lomi Tempelmassage oder einer Indian Head Massage wählen. Neben einem großen Poolbereich gibt es außerdem verschiedene Saunen und Dampfbäder, sowie einen hochwertig ausgestatteten Fitnessraum.

4. Resort Mark Brandenburg: Exklusives Wellness-Resort mit Blick auf den Ruppiner See

© Resort Mark Brandenburg – Erholung auf ganzer Linie: Die Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg versetzt ihre Pools zur Heilung und Entspannung mit jodhaltiger Naturheilsole

© Resort Mark Brandenburg – Erholung auf ganzer Linie: Die Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg versetzt ihre Pools zur Heilung und Entspannung mit jodhaltiger Naturheilsole

Die Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg verbindet das klassische Wellnesserlebnis mit gesundheitsfördernden Angeboten. Besucher erwarten hier Becken mit zertifiziertem Thermalwasser, acht Themensaunen, eine Duschstraße mit Lichteffekten, eine Eisgrotte und die größte schwimmende Seesauna Deutschlands. Die verwendete Naturheilsole wird direkt im Resort Mark Brandenburg gefördert und in unterschiedlich hoher Konzentration in die Pools gegeben. Dies hat eine heilende Wirkung: es regt den Kreislauf an, entspannt die Muskulatur und kann verschiedenste chronische Krankheiten lindern.

5. Schloss Elmau: Entspannung pur in royaler Atmosphäre zu Füßen des grandiosen Wetterstein-Massivs

© Schloss Elmau: Wellness im Schlosshotel

© Schloss Elmau: Wellness im Schlosshotel

Das idyllische Schloß Elmau in Oberbayern gehört zu den malerischsten Relaxadressen Deutschlands. In einem weiten und geschützten Hochtal der bayerischen Alpen bieten viele Möglichkeiten zu entspannen und neue Energien zu tanken. In sechs getrennten Spas für Erwachsene und Familien, beim Schwimmen in warmen Pools und an frischer Luft, beim Aufwärmen in Saunen, Dampfbädern oder im Oriental Hamam, beim Abkühlen in einem kristallklaren Gebirgsbach, beim Ausruhen mit herrlicher Aussicht auf Wasser und Berge, bei wohltuenden Behandlungen, TCM, Yoga oder Taijiquan, beim Wandern oder Mountainbiking in unberührter Natur und nicht zuletzt bei herausragendem Essen und Service.

Was sind Eure Lieblingslocations für die perfekte Entspannung? Wie immer freuen wir uns auch auf Eure Anregungen in den Kommentaren und auf unseren Social Media-Kanälen.

Merken

Merken

Merken

facebookpinterestfacebookpinterest
instagraminstagram
Mittwoch, 16. November 2016|LIFESTYLE|0 Kommentare